Aannemersbedrijf in Deventer, Zelhem, Oirschot, Lunteren & Groningen. Takkenkamp is kwaliteit toevoegen!

Expertise

„Handwerk ist Meisterwerk“ sagt ein niederländisches Sprichwort.
Und dem können wir nur zustimmen! Unsere Mitarbeiter sind allesamt Fachleute mit einer Leidenschaft für Steine.
Wir achten auf Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz, da wir sorgsam mit unseren Mitarbeitern umgehen. Darüber hinaus sind wir immer auf der Suche nach Möglichkeiten zur Verbesserung unserer Arbeit.
Neben den bereits genannten Aktivitäten sind wir bei einigen speziellen Fachkenntnissen Vorreiter: innovative Arbeitsweisen, die von uns selbst entwickelt wurden.

Staubarm auskratzen
Sowohl für den Menschen als auch für die Umwelt ist der beim Auskratzen von Fugen, Bohren von Beton freiwerdende Staub schädlich und lästig.
Takkenkamp beschäftigt sich daher bereits seit einigen Jahren mit der Entwicklung des staubarmen Arbeitens.
Einige Zeit lang war das Absaugen von Staub eine Option, aber inzwischen arbeiten wir auch mit Vernebelung, wobei der freiwerdende Staub durch Sprühnebel aufgenommen wird, somit direkt zu Niederschlag und bei der Reinigung entfernt wird.
Auf diese Weise werden Mensch und Umwelt weniger geschädigt und belastet.

Dabei handelt es sich um eine spezielle Anwendung, wobei dem bestehenden Fug- und/oder Mauerwerk ein Nutzen für die Konstruktion hinzugefügt wird. Zu diesem Zweck haben wir in Zusammenarbeit mit einem Ingenieurbüro und einem Mörtellieferanten eine sehr innovative Fug-Leim-Technik entwickelt, mit der extrem hohe Haftstärken erreicht werden können. Inzwischen haben wir diese Technik vielfach im In- und Ausland zu hoher Zufriedenheit angewendet. Dabei kann man an Ufermauern, Decken, Wasserwehre, vorgefertigte Fassadenelemente und instabiles, bestehendes Mauerwerk denken.




Hohlwandverankerung
Hohlwandverankerung ist keine Innovation von Takkenkamp, wir haben hier aber sicherlich eine hohe Expertise. Nach einer gründlichen Überprüfung durch unsere Spezialisten und unter Einsatz des benötigten Materials wie z.B. Hubsteiger und Teleskoplader geben wir Empfehlungen ab und übernehmen wir die notwendigen Handlungen zur Verstärkung und Stabilisierung von Fassaden. Die Voruntersuchung besteht aus einer Sichtprüfung, unterstützt durch verschiedene technische Hilfsmittel (endoskopische Prüfung, etc.), wodurch wir den optimalen Verankerungsplan (Menge, Muster und richtige Verankerung) erstellen können. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Lieferanten zusammen. Der Prozess der Hohlwandverankerung ist bei Takkenkamp nach dem KOMO-Verfahren zertifiziert. Dies sichert Ihnen die höchste Qualität und optimale Sicherheit der Konstruktion zu. In Notfallsituationen und im Katastrophenfall können wir schnell reagieren und mit dem Einsatz von Mitarbeitern und eigenem Material aktiv werden.